Parzelle 37b – Schöner sonniger Schrebergarten mit kleiner Hütte an echte Gärtner

Wir, Schrebergarten Naturfreund e.V., verpachten hier einen schönen sonnigen Schrebergarten, gelegen an einem Südhang direkt an der Saale/Saaleradweg. Nur an aktive, leidenschaftliche Gärtner abzugeben. In dem Garten befindet sich ein kleiner Geräteschuppen. Kosten/Pacht: Einmal zuzahlende Schutzgebühr von 120 € Mitgliedschaft im Verein (zwingend) 20 € Jahrespacht 26 € Rücklage für die Instandhaltung der Wasserleitung 10…

Parzelle 27 – Kleiner Schrebergarten mit viel Gestaltungsmöglichkeit

Dieser kleine Schrebergarten mit 100qm ist ab sofort zu haben. Derzeit ist kein Haus vorhanden. Mit einer Jahrespacht von nur 20 € zzgl. 10 € Wasser und des Mitgliedsbeitrages von 20 € sind Sie dabei. Einmalig zuzahlende Schutzgebühr von 50 €. Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Weitere…

Parzelle 04 – schöner Schrebergarten mit originellem Haus

Dieser kleine Schrebergarten mit 138qm ist ab sofort zu haben. Kosten (alles jährliche Beträge): 27,60 € Pacht 20 € Mitgliedsbeitrag im Schrebergartenverein 10 € Rücklage für die Wasserleitung einmalig zu zahlen: 3,50 € Aufnahmegebühr 120 € Ablöse Gartenhaus Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Bitte informieren Sie…

Parzelle 05 – Gepflegter kleiner Schrebergarten mit traditioneller Hütte

Dieser kleine Schrebergarten mit 104qm ist ab sofort zu haben. Kosten (alles jährliche Beträge): 20,80 € Pacht 20 € Mitgliedsbeitrag im Schrebergartenverein 10 € Rücklage für die Wasserleitung einmalig zu zahlen: 3,50 € Aufnahmegebühr 120 € Schutzgebühr Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Bitte informieren Sie sich…

Parzelle 36 – Gepflegter Schrebergarten mit traditionellem Haus

Dieser Schrebergarten ist absofort frei. Auf dem Grund befindet sich ein ordentliches Gartenhaus. Wasseranschluss ist vorhanden. Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Die Gartenpacht beläuft sich im Jahr bei 182 qm auf 36,40 € zzgl. 10 € für die Rücklage der Wasserleitung (Festpreis, das Wasser wird aus…

Parzelle 02 – Kleiner Schrebergarten mit Haus ab sofort zu haben

Dieser Schrebergarten ist absofort frei. Auf dem Grund befindet sich ein Gartenhaus mit angebautem Schuppen. Dieses wird noch vom Verein hergerichtet. Ein Wasseranschluss ist vorhanden. Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Die Gartenpacht beläuft sich im Jahr bei 95 qm auf 19 € zzgl. 10 € für…

Umzug der Vereine 2017

Nach einem kräftigen Regenschauer startete der Umzug bei Sonnenschein auf nasser Straße. Über 500 Samentütchen verteilten die Vereinsmitglieder an die Zuschauer. Schön wars!

Werden Sie Baumpate!

Ein Projekt, welches dieses Jahr verwirklicht werden soll, ist die Erweiterung der vereinseigenen Obstwiese. Es sollen zwei unverpachtbare Parzellen in Obstwiesen verwandelt werden. So können die sonst brachen Flächen, durch den Verkauf von Obstsäften, einen Erlös für den Verein abwerfen. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, kann dies durch eine Patenschaft von einmalig 25 € tun….

Neues Clockhouse im Schrebergarten

Nachdem nun endlich der Sommer richtig eingekehrt ist und der erlösende Regen das Gras, Unkraut und auch ein bisschen Gemüse kräftig sprießen lässt, ist auch der letzte Gartenpächter im eigenen Garten am Werkeln. Regelmäßige Spaziergänger haben sicher schon einige Veränderungen in der Anlage feststellen können. So hat Susanne Dürr gemeinsam mit ihrem Mann ein beeindruckendes Garten-Clockhouse…

Aktiver Denkmalschutz im Schrebergarten

Alte, charmante Häuschen machen unsere Anlage zu etwas besonderem. Umso schöner, wenn sich Leute finden, die den Scharm des Alten erkennen und sich an die Arbeit machen, es zu erhalten und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Unser „1925-Häuschen“ hat Glück gehabt, das Familie Kondakov rechtzeitig gekommen ist und sich seiner angenommen hat. Mit viel…

Termine für 2017

Samstag,   25. März   Generalversammlung mit Wahlen Samstag,   8. April   Arbeitseinsatz Samstag,   29. April   Arbeitseinsatz Sonntag,   30. April  Besenbrennen (Gaststätte) Samstag,   20. Mai   Arbeitseinsatz Donnerstag,  25. Mai  Männertag (Gaststätte) Samstag,   17. Juni   Arbeitseinsatz Samstag,   8. Juli   Arbeitseinsatz Freitag,   14. Juli   Umzug…

Generalversammlung 2017

Generalversammlung des Schrebergartenvereins Naturfreund e.V. am Samstag, den 24. März 2017 um 14.30 Uhr in der Gaststätte Schrebergarten. vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen und die rege Beteiligung. Tagesordnung Begrüßung Jahresbericht der 1. Vorsitzenden, Rückblick 2016 Bericht der Hauptkassierin Entlastung der Hauptkassierin Ehrungen Vereinsangelegenheiten, u.a. Abstimmung über die neue Gartenpachtordnung Wünsche, Anträge und Anschaffungen Jahresplanung…

Weihnachtsfeier 2016

Besinnliche Lieder, ein filmischer Jahresrückblick und Geschenke für alle: Schön war die Weihnachtsfeier des Schrebergartenvereins. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue (Garten-)Jahr

Reiche Apfelernte im Schrebergarten

180 Liter bester Apfelsaft von unbehandelten Äpfeln aus alten Sorten. Ab sofort in den praktischen 5 Liter Ballons zum Zapfen in der Gaststätte Schrebergarten oder bei Familie Naumann 09284 949 5006 erhältlich. 7,50 € für 5 Liter

Ein Weinberg in Schwarzenbach

Man kann es kaum glauben, im rauen oberfränkischen Klima, doch ab sofort hat Schwarzenbach einen Weinberg. In Mitten der Schrebergartensiedlung am Saaleradweg verwandelte Josef Katzer, langjähriger Gartenpächter, eine leerstehende Parzelle in einen Weinberg. Die dreißig Rebstöcke wurden zum großen Teil durch den Erlös des Hofkonzerts des SPD Ortsverein Schwarzenbach finanziert. Fünf weitere sponserte Josef Katzer…

Erstes Natursofa ist fertig – Sponsoren für weitere werden gesucht

Was ist eigentlich mit dem Holz des gefällten Baumes aus dem Schwarzenbacher Rathaushof passiert? Drei von den schwergewichtigen Einzelteilen haben einen neuen Sinn auf der Festwiese des Schrebergartenvereins bekommen. Als urgemütliche Stammsofas sollen sie zukünftig für Besucher und Freunde der Schrebergartensiedlung ein Ort des Verweilens sein. Der langjährige Gartenpächter und „Künstler mit der Motorsäge“ Johannes Maurer hat aus dem…

Renovierung der Gaststätte Schrebergarten

Hauptsächlich durch Eigenleistung und durch den vorbildlichen Einsatz der neuen Pächter hat sich die seit mehreren Jahren leerstehende Gaststätte wieder in ein Schmuckstück verwandelt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Wir freuen uns auf einen schönen Eröffnungsabend am §: September ab 18 Uhr

Hecke schneiden beim Arbeitseinsatz

Die Hecke der Schrebergartensiedlung an der Förbauerstraße ist überfällig. bis auf die Hälfte wurde die Weidenhecke in Zusammenarbeit am Samstag, den 13. August gestutzt.

Parzelle 33 – Garten mit massivem Haus und Strom

Dieser Schrebergarten muss aus altersbedingten Gründen von seinem Pächter aufgegeben werden. In dem Garten befindet sich ein massiv gebautes Gartenhaus, Betonfundament, Keller, einem größeren Raum, einer Abstellecke und einer Kochnische. Sauberer, ordentlicher Zustand. komplett trocken und dicht gebaut. Parzelle 33 Der Garten liegt, wie die ganze Schrebergartensiedlung, an einem Südhang direkt an der Saale. Die…